Gerry Weichselbaum

Wiener Dialekt t.1

Die Wiener Mundart ist sehr kreativ, blumig und erfindungsreich – aber für Menschen, die nicht hier geboren sind, oft schwer zu verstehen. Darum stellen wir Ihnen die gebräuchlichsten und interessantesten Dialekt-Ausdrücke und Redewendungen vor. Dieses kleine Wörterbuch des Wienerischen wird laufend ergänzt.

Alltagsbegriffe:

Haberer – Freund, Kumpel (aus dem Hebräischen „Chaver“)wien

Maschekseitn – von der anderen Seite, von hinten herum ans Ziel kommen

baraban – arbeiten

Hackn – die Arbeit (z.B. i foa in de Hackn – ich fahre zur Arbeit)

hacknstaad – arbeitslos

Zores – Sorgen (aus dem jiddischen)

patschert – unbeholfen, ungeschickt

Alzerl (sprich: Äuzerl) – ein bisschen, ein wenig

Hieb  – Wiener Gemeindebezirk (z.B. i wohn im zwölften Hieb)

haglich – heikel, empfindlich, eigen

derrisch – taub, schwerhörig

Baba! – freundschaftlicher Abschiedsgruß

Beisl – einfache Gaststätte

Der Doppler – Zwei-Liter-Flasche Wein

aufpudeln – sich aufspielen

Gschropp (auch: Kegel) – Kind

Glumpat – Müll, Ramsch

Zah au! – Beeil dich!

Tschusch – abwertend für Ausländer

Synonyme für „Sterben“. Dem Wiener sagt man ja eine besondere Verbundenheit zum Tod nach. Deshalb kennt der Dialekt auch zahlreiche blumige und makabre Umschreibungen für das Sterben. Hier einige Beispiele:

den Holzpyjama auziagn – den Holzpyjama (Sarg) anziehen

ohgrotzn – abkratzen

a Bangl reissn

ohküühn – abkühlen

mid’n 71er foahn – die Straßenbahnlinie 71 fährt zum Wiener Zentralfriedhof

in Leffl ohgebn – den Löffel abgeben

si d’ Schleifn gebn

de Potschn streckn – die Hausschuhe ausstrecken

aushuastn – aushusten

si di Eadöpfen von unt auschaun – sich die Kartoffeln von unten anschauen

an Abgaung mochn – einen Abgang machen

schaun, ob da Deckl passt

si söwa die zwa Meta tiafa bringa – sich selbst die zwei Meter tiefer bringen, also Selbstmord begehen

hamdrahn – umbringen (von „heimdrehen“ – sich ins Bett legen und sich nach Hause – also zum Tod – drehen)

ins Pendl haun – sich aufhängen


Ähnliche Artikel