Julia Lenart

Digi-Winner – Förderung für digitale Weiterbildung

In der modernen Arbeitswelt werden digitale Kompetenzen zunehmend wichtiger. Wer sich in der digitalen Welt auskennt, hat klare Vorteile am Arbeitsmarkt. Die Stadt Wien setzt mit ihrem neuen Förderprogramm Digi-Winner auf den Ausbau digitaler Kompetenzen.

Digital steht hoch im Kurs

Wer heutzutage nicht mit digitalen Medien umgehen kann, hat große Nachteile am Arbeitsmarkt. Betriebe und ArbeitgeberInnen setzen zunehmend auf digitale Technologien, denn darin liegt die Zukunft. Dieser Trend fordert natürlich neue Kompetenzen vonseiten der ArbeitnehmerInnen. Wer beruflich am Ball bleiben will, sollte sich auf digitalem Terrain möglichst gut zurechtfinden können. Doch nicht jede(r) kennt sich auf diesem Gebiet umfassend aus.

Förderung der Arbeiterkammer und der Stadt Wien

Aus diesem Grund haben die Arbeiterkammer Wien und die Stadt Wien ein neues Förderprogramm ins Leben gerufen: Digi-Winner. ArbeitnehmerInnen, die sich digital weiterbilden wollen, werden mit bis zu 5.000€ für ihre Aus- und Weiterbildung gefördert. Vor allem ältere ArbeitnehmerInnen sollen von diesem Angebot profitieren, da gerade sie es sind, die angesichts der hohen Geschwindigkeit der technischen Entwicklung benachteiligt sind.

Wie kann man um Förderung ansuchen?

Für den Digi-Winner kommen alle WienerInnen, die sich digital weiterbilden wollen, infrage. Wer bessere Qualifikationen (und damit die Aussicht auf höheres Gehalt) haben will, kann sich zu Weiterbildungskursen in den Bereichen EDV, Datensicherheit, Social Media und viele andere anmelden. Um Förderung für den jeweiligen Kurs kann man auf der Website des Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (waff) ansuchen. Die Höhe der Förderung wird nach dem jeweiligen Einkommen errechnet. Maximal werden bis zu 80% der Kurskosten zurückerstattet.

 

Umfangreiche Kenntnisse im Bereich digitaler Technologien sind inzwischen unumgänglich, wenn man am Arbeitsmarkt reüssieren will. Daher lohnt es sich, in Weiterbildung zu investieren – vor allem, wenn sie gefördert wird.


Ähnliche Artikel